Wo sich Dampf und Wasser treffen

Seit 1889 verbinden die ältesten Dampf Zahnradlokomotiven der Welt Jenbach mit dem Achensee. Die knapp 7 km lange Strecke führt bei einer Maximalsteigung von 160 Prozent in 45 Minuten direkt zur Schiffsanlegestelle am Achensee Südufer nach Seespitz. Eine nostalgische Fahrt mit einer der drei Garnituren der Achenseebahn ist ein Höhepunkt für Freunde der mit Dampf betriebenen Eisenbahn.

Direkt am Achensee trifft die Achenseebahn in einzigartiger Kombination auf die Achensee Schifffahrt. Fünf Schiffe mit einer Kapazität von 40 bis 600 Personen bilden die Flotte der Achensee Schifffahrt. Auf zwei Linienschiffen gibt es Bordgastronomie und barrierefreie Anlagen. Ein romantisches Erlebnis sind die Abendrundfahrten mit Musik, Tanz und Felsenleuchten, sowie die zahlreichen Sonderveranstaltungen.

Vom Alpen Caravan Park Achensee bis zum Bahnhof Jenbach sind es per PKW ca. 30 min., bis zur Schiffsanlegestelle Seespitz am Achensee Südufer ca. 15 min.

» www.achenseebahn.at 
» www.tirol-schiffahrt.at